Luftaufnahmen …

machen wir jetzt auch. 🙂

Wir haben seit kurzem eine Drohne und können nun auch mal Bilder aus einer anderen Perspektive machen – aus der Luft. Für mich ein riesengroßer Vorteil, denn ich steige in kein Flugzeug o.ä. ein. Sehr zum Leidwesen von Andreas, der sehr gerne fliegt. Ich bin jedoch am Boden definitiv besser aufgehoben.

Nach kurzer Eingewöhnungszeit konnten wir auch schon einige Bilder machen.

 

die Ostsee …

Wir sind wieder zurück. Wir waren ein paar Tage an der Ostsee. Genauer gesagt waren wir zuerst in Warnemünde und sind dann an der Küste wieder zurück gefahren mit einigen Zwischenstopps.

Das Bild zeigt den Hafen von Warnemünde an der Mittelmole. Dort waren wir am letzten Sonntag, da es einen 5-fach Anlauf von Kreuzfahrtschiffen gab. Somit konnten wir den ganzen Tag Schiffe anschauen und natürlich am Abend den Auslauf der Luxusliner. Das war schon gigantisch. Das Wetter an dem Abend auch, so dass der Hafen in ein tiefes rotes Licht getaucht wurde. Herrlich …

Träume nicht Dein Leben,

lebe Deinen Traum.

Dieser Spruch steht auf dem Heck unseres Reisemobils und soll natürlich auch unser Lebensmotto ein wenig wiedergeben. In den letzten Wochen waren wir (wenn es die Zeit zulässt) viel unterwegs und haben natürlich auch viele, viele wunderschöne Aufnahmen gemacht.

Jetzt stecke ich mal wieder in der Bilderbearbeitung und bin natürlich auch -wie immer- im Rückstand.

Ich werde in den nächsten Tagen mal wieder neue Bilder hochladen. Außerdem waren wir auch viel am See unterwegs. In der Tierwelt gibt es aktuell auch viel Nachwuchs zu bestaunen. Auch hier wird es viele neue Bilder geben.